Haïti : Das Land

 

Lokalisation:

Haiti ist ein inselstaat auf der insel hispaniola in der Karibik. Das westliche Drittel der Insel Umfasst Haiti der undere teil die Dominikanische Repubilk.Haiti ist mit, 27750 Km 2 etwas kleiner als Brandenburg mit seinen 29479 Km2.

Klima:

Das Klima ist Tropisch und liegt bei durchschnittlich 34°C. Es gibt zwei Regenperioden von April bis Mai und von August bis Oktober.

  • Bevölkerung:
  • 10 Millionen, ca. 5 Millionen In Port au Prince
  • Kindersterblichkeit: 62,3 auf Tausend (in Deutschland 5 auf Tausend)
  • Lebenserwartung: 57 Jahre (in Deutschland 79 Jahre)
  • Bildung: 47,1% Analphabeten (in Deutschland 6,5%)

Sprache:

Amtssprache ist Französisch. Hauptsächlich wird kreolisch, eine Mischung aus Afrikanisch und Französisch gesprochen.

Einkommen:

80% der Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze. Das Prokopfeinkommen beträgt 480$ pro Jahr, weniger als 2$ pro Tag.

Geschichte:

Die Taino Indianer besiedelten Haiti (Ayiti = bergiges Land) bevor die Spanier die Insel1492 mit Christopher Columbus entdeckten. Einst lebten bis zu 600000 Tainos auf Hispaniola. Die Ureinwohner, die nicht an den von den Spaniern eingeschleppten Krankheiten und Zwangsarbeit starben, wurden später von Gouverneur Nicolas de Ovano getötet. Spuren der Tainos- Kultur kann man Heute noch in den Höhlen von Las Caritas finden.

Um die Tainos auf den Plan zu ersetzen brachten die Spanier Afrikanische Sklaven auf die Insel. Im 17. Jahrhundert kamen die Franzosen und Haiti wurde durch den Zuckerrohr- Handel   bis ins 19.Jahrhundert hinein zur Reichsten Kolonie der Karibik.
1804 revoltierten die Sklaven und wurden von Toussaint Louverture und seinem Nachfolger Jean Jeaques Dessalines in die Unabhängigkeit geführt. Haiti wurde zur ersten unabhängigen Schwarzen Republik  Weltwiet!

 

Mehr über Haiti auf wikipedia

 
 
ODEVICH - 25, Rue Monseigneur Guilloux, prolongée Ferrier, Port-au-Prince, Haïti
Phone : +509 3-445-15-05 - email : info@odevich.org
    Français     English     Deutsch